Startseite

     

 

 

      Firmengeschichte

Nina Lizell ...

 

Gäbe es so etwas wie einen Oscar für die Verbreitung von Sympathien, NINA LIZELL hätte ihn wohl längst bekommen. Sie entspricht nicht nur optisch dem Bild eines „Schwedenmädels", sie ist auch von einer seltenen Natürlichkeit, voll Charme und angeborener Liebenswürdigkeit.
 

NINA LIZELL wurde geboren in Stockholm/Schweden. Nach dem Schulabschluss studierte sie in London, Genf und Paris Sprachen und beherrscht heute nicht weniger als sieben Sprachen perfekt. Neben dem Studium war Singen stets ihr großes Hobby. Nach Abschluss ihres Studiums hatte sie als Sängerin sehr bald Erfolg in ihrem Heimatland Schweden. Sie wurde schnell populär und bekam bald ihre eigene Fernsehshow, eine Goldene Schallplatte erhielt sie für ein Duett mit Weltstar Lee Hazlewood.

Es dauerte nicht lange und man wurde auch in anderen Ländern auf sie aufmerksam. NINA LIZELL sang auf Festivals in aller Welt und man kennt sie in Bulgarien und Rumänien ebenso wie in Venezuela und natürlich in Deutschland und den skandinavischen Ländern.


Ende der 60er Jahre
war es, als NINA LIZELL ihre ersten Schallplatten in Deutschland auf den Markt brachte. Sie sang in allen populären Fernsehshows wie Galaabend der Schallplatte, Musik aus Studio B, ZDF-Hitparade, Der Goldene Schuss, Deutsche Schlagerfestspiele, um nur einige hervorzuheben. Insgesamt waren es mehr als 120 Fernsehsendungen, in denen sie mitwirkte.

Als wohl einzigartig ist die Tatsache zu betrachten, daß NINA LIZELL die einzige Sängerin war, die zeitgleich in Deutschland Ost und West einen Schallplattenvertrag hatte. Viele Tourneen und Gastauftritte hat sie in Gesamtdeutschland absolviert und ihr grosser DDR-Erfolg RAUCHEN IM WALD IST VERBOTEN hielt sich 1995 als Evergreen 26 Wochen auf Platz 1 der Hitparade im MDR.

 

Mitte der 80er Jahre gründete NINA LIZELL in München eine Familie, ging von dort mit ihrem Mann und zwei Kindern nach Los Angeles und von dort zurück in ihre Heimat Stockholm.

1996 holte Produzent Jürgen Westphal NINA LIZELL zurück nach Deutschland. Einem Auftritt in der Deutschen Schlagerparade folgte ZDF MUSIK LIEGT IN DER LUFT und diverse andere Fernsehsendungen. Eine Single mit dem Titel "PIRI PIRI-ES SOLL SEHR SCHÖN SEIN" wurde zu einem Comeback für Nina.

1999 wurde zu einem erfolgreichen Jahr für NINA LIZELL. Es erschienen zwei Maxi-CDs, die beide in die Airplay-Charts kamen "SAG ICH BRAUCHE DICH und MIT DIR ZU LEBEN".  Beide Titel wurden für VanDango-Media von Stefan Peters komponiert und produziert, ein Wiedersehen gab es auch im TV in der Sendung "WIEDERSEHEN MACHT FREUDE" des MDR.

 

Für das Jahr 2000 steht nun Ninas 35-jähriges Berufs- und Bühnenjubiläum an, zu diesem Zweck erscheint Mitte des Jahres ein Album mit 16 brandneuen Titeln. Die Arbeiten für das Album zogen sich bis zum April 2000 hin.

Als Produzenten verpflichtete man zusätzlich ULLI SCHWINGE, so dass nun ein ganzes Team rund um NINA arbeitet und ihre ganze Persönlichkeit sich auf dem Album widerspiegelt. Lebensfreude pur gemischt Lebenserfahrung, Up-Tempo-Nummern und Balladen.

Im Februar
stand eine große PR-Tour durch die neuen Bundesländer an mit Senderbesuchen und Fernsehen, so gab es ein groß angelegtes Wiedersehen mit NINA und ihren alten und neuen Fans.

Die erste Auskopplung
aus dem zu erwartenden Album ist ein Titel von Bernd Potthoff und Christian Fabry "Du bist die süsseste Versuchung seit es neue Männer gibt" - ein moderner deutscher Schlager mit tanzbaren Elementen und groovigem Sound. Selbstverständlich hatte auch dieser Titel direkt wieder einen Stammplatz in den Hörerhitparaden und Rundfunksendungen. Eine Tournee für das Jahr 2001 wird von ihrem Management vorbereitet. Zur Zeit stehen Studioarbeiten mit Weihnachtsliedern auf dem Programm

Im Herbst 2000
erschien das aktuelle Album TROTZDEM IST ES LIEBE, aus dem mittlerweile 6 Singles ausgekoppelt wurden. Derzeit aktuell ihr Airplay-Erfolg DU HAST SO GANZ NEBENBEI MEINE SEELE BERÜHRT. Eine nächste Auskopplung wird der Titelsong der CD "Trotzdem ist es Liebe" sein. In diesem Jahr feiert NINA LIZELL ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum.

Im Herbst 2001
erschien auf dem Label CAMOUFLAGE im Vertrieb von BELLAPHON das BEST OF...NINA LIZELL, ein Album, das neben den großen Erfolgen wie DER MANN MIT DEM PANAMAHUT und RAUCHEN IM WALD oder aber auch TYPISCH MANN die Hits der Neuzeit wie DU BIST DIE SÜSSESTE VERSUCHUNG und WENN DU MICH BRAUCHST in Club-Mix enthält.

Im Januar 2002
stellte NINA diesen Titel in der MDR-Sendung MUSIK FÜR SIE mit CARMEN NEBEL vor.

Anfang MÄRZ 2002
erscheint die neue Single  "ICH TRÄUM NOCH MANCHMAL VON DIR".

Weitere Titel für ein neues Album
mit NINA stehen im Jahre 2002 an. Im September 2002 gab es eine neue Hitsingle mit NINA "IMMER WIEDER MUSS ICH AN DICH DENKEN" die Platz 4 der MediaControlCharts erreichte und wochenlang auf vorderen Plätzen zu finden war. Ein weiterer Beweis für die Kontinuität in NINAs Karriere. Ebenfalls im September 2002 gab es 4 Fernsehshows mit dem Titel, u.a. "HIER AB 4", "ALLES GUTE" und "FERNSEHBEKANNTSCHAFTEN".

Oktober 2002
wurden die Aufnahmen zu ihrem neuen schwedischen Album abgeschlossen, welches zum Jahresende 2002 erschien. Zu hören sind auch schwedische Coverversionen ihrer deutschen Erfolgstitel.

NINA will sich nicht allein aufs Singen verlegen, sondern gründete nun auch ihren eigenen Musikverlag in Vallentuna; natürlich in Zusammenarbeit mit VanDango.

Anfang Dezember
gibt NINA mehrere Weihnachtskonzerte in Berlin und nimmt anschließend neue Titel für ihr 2003-Album auf.

Im Jahre 2003
startete NINA LIZELL erfolgreich mit dem Titel BEL AMI, erstmals eine Komposition und ein Text von Klaus Pelizaeus. Der Titel konnte sich über Monate in den MediaControlAirplay Charts halten.

      News

      Promotion

      Promotion-News

      Fotogalerie

      Künstler

           Siw Malmkvist

           Lys Assia

           Nancy Wood

           Ann & Andi

           Nina Lizell

           Erik Silvester

           Anne Karin

           Renate Kern

           Klaus Beyer

           Ulli Schwinge

           Elfi Graf

           Tina Rainford

           Keith Tynes

           Gaby Rückert

           Bert Beel

           Uwe Althaus

           Gaby Berger

           Michael Karp

           Julia Dalih

           Tila Brea

           Yvette

           Patrizius

           Aleksandar Azzo

           Sturmfeuer

           Anita Burck

           Kevin Kraus

           Dagmar Frederic

      Radiowunsch

      Links

      CD-Shop

      Playbacks

      Impressum

      Kontakt

 

 
 
mDesign - webdesign logodesign printdesign